Entsprechend seiner in der Satzung festgelegten Arbeitsfelder unterbreitet der ViBB Essen e.V. drei zentrale Angebote:

  • Migrationsberatungsstelle für erwachsene Zuwanderer (MBE-Stelle) , insbesondere auch zur Nutzung des Gesundheits- und Sozialsystems sowie Vermittlung von Hilfsangeboten, v.a. wenn gesundheitliche Probleme eng mit sozialen und integrationsspezifischen Problemen verbunden sind
  • Prävention und Gesundheitsförderung durch Informationsveranstaltungen zur Struktur und den allgemeinen Angeboten des Gesundheits- und Sozialsystems
  • Beratung und ambulante Unterstützung von Menschen mit psychische Erkrankungen / Behinderungen bzw. ihren Angehörigen

Weitere Aufgaben des Vereins sind:

  • Förderung der Selbsthilfe von Migranten
  • Interessenvertretung von Menschen mit Migrationshintergrund gegenüber Politik, Verwaltung und Einrichtungen im Bereich „Gesundheit und Soziales“
  • Informationsarbeit zu kulturspezifischen Aspekten der Nutzung von Angeboten des Gesundheits- und Sozialsystems
  • Förderung von themenrelevanter Forschung, vor allem auch von StudentInnen und WissenschaftlerInnen mit Migrationshintergrund

 

 Copyright © 2015. Copyright © ViBB Essen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.