Der Verein bietet interessierten StudentInnen und WissenschaftlerInnen Unterstützung an, bei der
Durchführung von Forschungsarbeiten im Rahmen von Praktika, Abschluss- oder Qualifikationsarbeiten.

Schwerpunkte ihrer Arbeit können u.a. sein:

  • Potenziale und Probleme von MigrantInnen bei der Nutzung von Angeboten des städtischen und
    regionalen Gesundheits- und Sozialsystems
  • Psychiatrie und Migration / Integration
  • spezifische Gesundheitsprobleme von MigrantInnen
  • kulturspezifischer Umgang mit Erkrankungen verschiedener Art.

Im Sinne der Selbsthilfe ist der Verein besonders am Engagement von StudentInnen und
WissenschaftlerInnen mit eigenem Migrationshintergrund
interessiert.

 Copyright © 2015. Copyright © ViBB Essen e.V.
Alle Rechte vorbehalten.